Mittwoch, 5. Juli 2017

Birgit Böckli - Friesensturm - Eine Rezension

Mit "Friesensturm" legt Birgit Böckli einen Kriminalroman vor. Das Buch ist ihre erste Veröffentlichung, die sich auch gelohnt hat.

Der Kriminalroman spielt auf der Nordseeinsel Spiekeroog und wird aus der Sicht des Kommissars Berg erzählt. Da er sich dorthin hat versetzen lassen, spiegelt das Buch die gesamte Problematik mit dem Umgang des Menschen in einem komplett neuen Umfeld und neuen Kollegen im Zusammenhang gewachsener und fremder Strukturen wieder.

Das Buch besitzt seine Längen, aber das Durchhalten lohnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Please leave me a comment, if you want! I would like to receive one....